Akademiepreis 2019 @ ABK Stuttgart

Unsere Klasse für Entwerfen Architektur/Innovative Bau- und Raumkonzepte wurde für das Projekt „Showcase VR Digital Space Pavillon“ mit dem Akademiepreis 2019 der ABK Stuttgart ausgezeichnet! Das Projekt wurde betreut von Prof. Tobias Wallisser und AM Sebastian Schott in Zusammenarbeit mit TL Volker Menke, CAD-Labor. Die Akademiepreise konnten mit freundlicher Unterstützung der SV SparkassenVersicherung überreicht werden.

Read More

Haus K, Stuttgart

In einem gewachsenen Wohngebiet im Stuttgarter Norden realisieren wir ein Einfamilienhaus für eine junge Familie mit zwei Kindern. Die Struktur der sogenannten Siedlungshäuser in Doppelhausbauweise nehmen wir in unserem Konzept auf und entwickeln diese entlang der örtlichen Vorgaben konsequent weiter.  Es entsteht ein kompakter und räumlich optimierter Baukörper, der sich zur Straßenseite im Norden eher…

Read More

ABK Stuttgart 2013 – 19

Nach 6 Jahren habe ich im Sommer meinen Abschied von der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste bekanntgegeben. Ich blicke auf eine sehr kreative Zeit zurück, die geprägt war durch die intensive Zusammenarbeit mit Tobias Wallisser am Lehrstuhl für Innovative Bau- und Raumkonzepte, aber vor allem auch durch zahlreiche spannende Projekte, die Studierende bei uns entwickelt…

Read More

Loft am Stöckach

Für eine junge Familie mit zwei Kindern haben wir eine ehemalige Druckerei kernsaniert und in ein Wohnloft mit ca. 250qm Wohnfläche verwandelt. Die charakteristische, offene Struktur des Grundrisses wurde im Wohn- und Essbereich beibehalten, im privaten Bereich entstanden die notwendigen neuen Zimmer für die Kinder und Eltern inklusive neuer Bäder. Der Eingang in die Wohnung wurde nach Norden verlegt. Eine großzügige Wendeltreppe…

Read More

Privatbrauerei Geilingsbräu

Wir verwandeln eine ehemalige Industriehalle in eine Privatbrauerei mit Sudhaus, Tanklager und Seminarbereich. Durch den Einbau einer modernen Interpretation einer Holzbogenstruktur wird die vorhandene Halle neu zoniert. Es entsteht ein hohes Mittelschiff mit zwei niedrigeren Seitenschiffen. Im hohen Mittelschiff liegt zentral zum Haupteingang das Herzstück der Anlage, das sogenannte Sudhaus, die beiden etwas in der…

Read More

Rock´n Popmuseum, Gronau

Realisierungswettbewerb 20143. Preis Auszug aus dem Protokoll des Preisgerichts: „Der Entwurf zeichnet sich durch ein betontes Raumzentrum aus, das eine starke Anziehungskraft auf die Ausstellungsbesucher ausüben kann. Das zentrale Element der Konzeption stellt der dominante Gitarrenhals dar. Er bietet inhaltlich ein großes Potenzial. Die Besucher erhalten die Möglichkeit, Musikhighlights unterschiedlicher Stilrichtungen auszuwählen. Der Gitarrenhals als Basiselement kann…

Read More

Neubau Rathaus Korbach

Realisierungswettbewerb 2017FINALIST Aus der baulichen Tradition und dem Kontext der Altstadt von Korbach wird ein kompakter Baukörper entwickelt, dessen Kubatur die bestehenden Silhouetten der Nachbargebäude aufnimmt und diese modern interpretiert. Das Neue Rathaus wird aus zwei schmalen, länglichen Baukörpern mit Satteldachform entwickelt, deren Lage und Höhenentwicklung sich aus dem umgebenden Stadtraum ableitet. Diese zwei Gebäude…

Read More

Posts navigation